Gebäudemanagement: Solar-Luftkollektoren

Das Berufskolleg Technik verfügt über zwei innen liegende Hörsäle, die über eine Lüftungsanlage be- und entlüftet werden. Im Zuge einer Sanierung der Lüftungsanlage entstand die Idee, diese solar durch Luftkollektoren zu unterstützen. Dank einer Förderung des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle sorgen seit Juli 2009 20 m² Warmluftkollektoren dafür, dass die einströmende kalte Frischluft vorerwärmt und somit die Heizleistung und -kosten reduziert werden. Der maximale Wirkungsgrad im Frischluftbetrieb liegt bei über 80%.

Nach den ersten positiven Erfahrungen mit der Anlage wurden im Oktober 2009 für die Grundschule Dörpfeld zwei weitere Anlagen zur Lufterwärmung einer Mehrzweckhalle und der daran angeschlossenen Umkleiden mit Nebenräumen in Betrieb genommen. Die für die Turnhalle genutzte Kollektorfläche beträgt 35 m², während weitere 10 m² die Umkleiden und Nebenräume mit vorerwärmter Luft versorgen.

schematische Darstellung der Anlagenprozesse in der Gebäudeautomation

Die prognostizierte Einsparung für die Luftkollektoranlage der Grundschule Dörpfeld lag bei rund 28.000 kWh Endenergie pro Jahr. Die Bilanz des Jahres 2010 zeigt eine Einsparung von rund 65.000 kWh Endenergie. Diesen Erfolg teilt sich die Luftkollektoranlage mit der Erneuerung der Heizkesselanlage der Schule im Jahr 2009. Der witterungsbereinigte Heizenergieverbrauch der gesamten Schule inklusive Mehrzweckhalle lag im Jahr 2008 noch bei rund 445.000 kWh und konnte im Jahr 2010 auf 380.000 kWh gesenkt werden. Das bedeutet gleichzeitig eine jährliche Reduzierung von rund 15 to CO2 .

  • Jetzt handeln!

    Das können Sie selbst sofort oder kurzfristig tun. Wir geben Ihnen viele einfache Klima-Tipps für Ihren Alltag.

    Was kann ich tun?
  • Gewinnerinnen und Gewinner des Klimaschutzpreises 2017

    Die Klima-Allianz Remscheid hat einen Klimaschutzpreis für andere Vereine ausgelobt. Gewonnen hat der Röntgen Sport Club Remscheid e.V. und wurde in einer Feierstunde am 29.06.2017 ausgezeichnet. Der Röntgen Sport Club wird den nächsten Röntgenlauf klimaneutral ausrichten und die Umweltbelastungen durch konkrete Maßnahmen mindern.

    Das Konzept des Röntgen Sport Clubs Remscheid e.V. können Interessierte hier einsehen.

    Informationen über die anderen Preisträger gibt es hier

  • Gewinnerinnen und Gewinner des Klimaschutzpreises 2014

  • Teilen für den Klimaschutz


  • Aktuelle Aktionen

    Beim Duschen aufdrehen und trotzdem sparen – Eigene Kosten in der Verbraucherzentrale berechnen

    24. Okt. 2017 - 24. Okt. 2017
    14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    Beratungsstelle Remscheid, Remscheid mehr