Seminar „Entscheidung für die Zukunft – Modernisieren oder Verkaufen?“ am 6. September 2017 um 18.00 Uhr, Elberfelder Str. 32

Remscheid, Gebäude der VHS Remscheid (Elberfelder Str. 32)

6 Sep 2017 - 6 Sep 2017 - 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Lebensumstände ändern sich. Die Kinder sind flügge, das Haus ist vielleicht zu groß für ein oder zwei Personen geworden und darüber hinaus in die Jahre gekommen. Manche Eigentümer fürchten, dass ihre liebgewonnenen vier Wände zukünftig zu einer Belastung werden könnten.

Im Vortrag der Energieberatung der Verbraucherzentrale „Entscheidung für die Zukunft – Modernisieren oder Verkaufen?“ werden nicht nur die Wohn-Bedürfnisse von Menschen im zweiten Lebensabschnitt beleuchtet. Referent und Energieberater Jörg Blome zeigt auf, welche Möglichkeiten die eigene Immobilie bietet, um den eigenen Lebensraum komfortabel zu gestalten und auch finanziell abzusichern. Dabei tragen Modernisierungen an einzelnen Bauteilen beispielsweise dazu bei, Barrieren zu reduzieren, Orientierung und Sicherheit im Wohnumfeld zu verbessern und durch energetische Sanierungen langfristig Energie zu sparen. Damit hat man das eigene Gebäude auch fit gemacht für die Übergabe oder den Verkauf an eine jüngere Generation.

Den Vortrag bietet die Verbraucherzentrale NRW zusammen mit der Klima-Allianz Remscheid e.V. am Mittwoch, den 06. September 2017 im Gebäude der VHS Remscheid, Elberfelder Straße 32, im Raum 128 in der ersten Etage, an. Der Eintritt ist frei.

Im Rahmen eines aktuellen Sonderangebotes erhalten alle Eigentümer aus Remscheid eine 90-minütige Vor-Ort- Beratung der Verbraucherzentrale für nur 30 Euro, statt der üblichen, bereits geförderten von 60 Euro. Den Rabatt erhalten alle Interessenten, die sich bis zum 30. September 2017 anmelden, dank der Unterstützung durch die Klima-Allianz Remscheid e. V..

Anmeldungen zur Energieberatungs-Kampagne:
Energie-Hotline der Verbraucherzentrale
Telefon 0211 / 33 996 555
E-Mail energieberatung@verbraucherzentrale.nrw

Informationen zur Verbraucherzentrale NRW
Die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW wird von der Europäischen Union und dem Land Nordrhein-Westfalen gefördert.
www.verbraucherzentrale.nrw/energieberatung
Weitere Tipps und Informationen zu den Energieberatungsangeboten der Verbraucherzentrale NRW erhalten Bürgerinnen und Bürger in der Beratungsstelle an der Alleestraße 32.

Rückfragen:
Klima-Allianz Remscheid e.V., c/o Stadt Remscheid, Fachdienst Umwelt, Elberfelder Str. 36, 42853 Remscheid
Monika Meves, Telefon (02191) 16 – 33 13, E-Mail info@klima-allianz-remscheid.de

  • Jetzt handeln!

    Das können Sie selbst sofort oder kurzfristig tun. Wir geben Ihnen viele einfache Klima-Tipps für Ihren Alltag.

    Was kann ich tun?
  • Gewinnerinnen und Gewinner des Klimaschutzpreises 2017

    Die Klima-Allianz Remscheid hat einen Klimaschutzpreis für andere Vereine ausgelobt. Gewonnen hat der Röntgen Sport Club Remscheid e.V. und wurde in einer Feierstunde am 29.06.2017 ausgezeichnet. Der Röntgen Sport Club wird den nächsten Röntgenlauf klimaneutral ausrichten und die Umweltbelastungen durch konkrete Maßnahmen mindern.

    Das Konzept des Röntgen Sport Clubs Remscheid e.V. können Interessierte hier einsehen.

    Informationen über die anderen Preisträger gibt es hier

  • Gewinnerinnen und Gewinner des Klimaschutzpreises 2014

  • Teilen für den Klimaschutz


  • Aktuelle Aktionen

    Seminar "Schimmel im Wohnraum"

    28. Nov. 2017 - 28. Nov. 2017
    18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
    Gesundheitshaus, 42855 Remscheid mehr